Transparenz

Our target to a fully transparent communication

Eine vollständig transparente Kommunikation braucht Zeit. Zeit, um den gesamten Weg eines INUIKII-Produkts vom Design bis hin zu den Materialien, von der Produktion über die Lieferkette, von der Verwaltung bis zum Energieverbrauch, aufzuzeigen. Unser Ziel ist es, diese Informationen zu sammeln und zu liefern - Schritt für Schritt.

Produktionsstätten

Unser Ziel ist, unsere Produkte dort zu produzieren, wo wir sie verkaufen - in unserem Fall ist das die Europäische Union. Mit zwei grossen Fabriken in Portugal und Rumänien haben wir eine verantwortungsvolle Lösung, um unsere Ziele zu erreichen und die Transportwege in unserer gesamten Lieferkette zu verkürzen. Alle Produktionsbetriebe erfüllen die höchsten Zertifizierungen und übertreffen die Marktstandards, wenn es um die Beschäftigung geht. Wir pflegen ein enges und persönliches Verhältnis zu all unseren Produktionsbetrieben und betrachten sie als Freunde der Familie.

Material Lieferanten

Was für unsere (in der EU ansässigen und betriebenen) Produktionsstätten gilt, wird auch von ca. 70 % all unserer Materiallieferanten eingehalten. Wir beziehen unsere Materialien hauptsächlich aus der Europäischen Union (z.B. Shearling aus der Schweiz, Grossbritannien, Irland, Frankreich) und all unsere Leder aus Italien (LWG-zertifizierte Lieferanten). Ca. 10-15% beziehen wir aufgrund fehlender Kenntnisse in Europa, aus China. Wir arbeiten nur mit vertrauenswürdigen und zertifizierten Lieferanten, die in einem internen Prozess bewertet werden und entsprechend ausgewählt werden.

Firmeninfos

Firma
INUIKII AG — Zürich, Schweiz
Mitarbeiter45 Mitarbeiter und einige Freelancer
ProduktionenPortugal (81%), Rumänien (15%), China (3%), Pakistan (1%)
MateriallieferantenItalien, Türkei, Grossbritannien, Frankreich, Irland, Scweiz, Portugal, China
Wie wir reisenZug, Auto, Flugzeug, Fahrrad
NationalitätenItalien, Schweiz, Kroatien, Philippinen, Spanien, Schweden, Rumänien, Griechenland, Litauen, Tunesien

Ziele: Transparenz

Da wir der Mentalität «der Weg ist das Ziel» folgen, sind unsere Ziele unendlich. Ziele sind Aufgaben, an denen wir ständig arbeiten und sie bei Erreichung weiterführen und neu setzen.
2023
  • 60% all unserer Materialien sind rückverfolgbar
  • Beginn der Entwicklung von «Circular» Produkten
  • Beginn erste SDG (UN) Ziele umzusetzen
2024
  • 80% all unserer Materialien sind rückverfolgbar
  • Erster Launch von zirkulären Produkten
  • Weiterführung der SDG (UN) Ziele
  • Zusammenschlüsse mit Hilfsorganisationen
2025
  • 100% all unserer Materialien sind rückverfolgbar
  • Live-tracking unserer Supply-Chain
  • Erweiterung der SDG (UN) Ziele
  • Erweiterung von Partnerschaften mit Hilfsorganisationen